Logo Portalfräsmaschinen - Graviermaschinen
Ein Service von Technik Kacetl
 

Werkzeugwechsler für Kress Frässpindel

Tool_Toolchanger_Kress
Kurz vor der Modellbaumesse 2011 wurde von Technik Kacetl für BZT Maschinen ein Werkzeugwechsler für eine Kress Frässpindel realisiert und auf der Modellbaumesse erstmalig dem breiten Publikum vorgestellt. Das Prinzip des Werkzeugwechslers (WZW) ist ähnlich zu den Ausführungen im industriellen Bereich. Mittels Pressluft wird eine federgespannte Arretierung gelöst, welche die Kegelaufnahme freigibt.

Was den WZW auszeichnet ist die Tatsache, dass dieser auf eine bestehende Eurohals 43mm Aufnahme passt und so ausgeführt ist, dass die Spindelnase einer Kressspindel mit dem WZW verschraubt wird. Sie erhalten somit einen nachrüstbaren WZW, ohne die bestehende Maschine bzw. Frässpindel adaptieren zu müssen.

Der WZW-Aufsatz kostet EUR 565,00 inkl. MwSt.

Für die Aufnahme von Werkzeugen sind noch Werkzeughalter (EUR 48,00) erforderlich. Die Werkzeughalter selbst nehmen ER11 Spannzangen auf. Es lassen sich damit Schaftdurchmesser bis max. 8mm spannen. Kostenpunkt einer Spannzange ist bei etwa EUR 8,00 und richtet sich nach aufzunehmenden Schaftdurchmesser.

Die notwendigen Zubehörteile zur Einbindung in das Steuersystem sind abhängig von verwendeten Steuersystem und -programm. Gerne beraten wir Sie hier persönlich und freuen uns über Ihren Kontakt.